Tainerseminar: Der exklusive Praxisworkshop für Trainer

Smart Tacho 1+2 | Sozialvorschriften | Neuigkeiten | Rechtsprechung | Signaturen

Begrenzte Teilnehmerzahl für mehr Lernerfolg!

Das Seminar ist bereits zu 50% ausgebucht!

Trainer müssen einfach mehr wissen!

Wer als Trainer dauerhaft und kompetent am Markt bestehen will, muss seine eigenen Kenntnisse fortlaufend aktualisieren. Denn nur so kann dafür Sorge getragen werden, dass keine Aussagen verbreitet werden, die nicht verifiziert sind. Gerade die Themen Fahrpersonalrecht und digitale Fahrtenschreiber sind sehr komplex und ständigen Neuerungen und Rechtsprechungen unterworfen. Dieses Jahr und die 3 kommenden Jahre sind hiervon besonders betroffen. So ist die zweite Version des sogenannten Smart Tachographen ab dem 21.08.2023 bei Erstzulassungen zur Pflicht geworden!

Und erstmals in der Geschichte des digitalen Fahrtenschreibers gibt es sogar eine Umrüstpflicht. Dabei gibt es noch so viele Fragen und Mythen zu den Fahrtenschreibern der Generation 1 und natürlich erst recht zu den Smart Tachos Version 1 und 2.

Als Ausbilder im Bereich Fahrpersonalrecht müssen Sie hier sattelfest sein und auf jede Frage Ihrer Kunden eine fundierte Antwort geben können. In unserem Seminar erfahren Sie in einer einmaligen Mischung aus Theorie und Praxis fundierte Details zu sämtlichen auf dem Markt befindlichen Geräten und können alle Funktionen auch selbst ausprobieren.

Glauben Sie nur, was Sie selber sehen und überprüfen können!

Durchgehende Praxis an mehr als 120 Fahrtenschreibern aller Hersteller, Generationen und Versionen - das gibt es nur bei uns!

Im nächsten Jahr steht eine weitere Änderung bevor, der Ersatz der sogenannten Bescheinigung! Veranstalter Olaf Horwarth ist bei diesem Thema kompetenter Ansprechpartner der Arbeitsgruppe innerhalb der EU-Kommission (DG Move). Er hat zu diesem Thema bereits mehrere Präsentationen in den Arbeitsgruppen der EU gehalten und wird auch darüber hinaus bei Fragen regelmäßig durch die Verantwortlichen in der DG Move kontaktiert. Inzwischen liegt bereits der Entwurf der Änderung vor! Auch bei den Änderungen der EU-Verordnungen durch das EU-Mobility Package 1, die bereits seit August 2020 in Kraft sind, war Olaf Horwarth seit Anfang 2018 involviert und ist auch seit Inkrafttreten bei sämtlichen Meetings der EU-Kommission (DG Move) zu den Auslegungen der einzelnen Bestimmungen aktiv.

Dieser Workshop gibt Ihnen fachliche und rechtliche Sicherheit für Ihre Schulungen.

Live erleben: Funktionsweise und Auswirkungen von ITS und DSRC. Das Verhalten der aktuell neuesten Smart Tachos bei Grenzübertritt wird ebenfalls live demonstriert.

Neues Seminarkonzept: EU-Mobility-Package jetzt separat online:

EU-Mobility Package 1 - Änderungen mit vielen Fragezeichen? Nein, auch wenn hierzu unzählige Aussagen, Mythen und Informationen verbreitet werden, so stehen die rechtlichen Fakten bereits seit August 2020 fest. Die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens möglicherweise noch offengebliebenen Fragen sind durch den juristischen Dienst der EU inzwischen alle geklärt. Auch hier hat Olaf Horwarth bei der Erstellung des Fragenkatalogs der EU-Kommission für den juristischen Dienst mitgewirkt. Lediglich ein Punkt ist rechtlich problematisch - wir erläutern Ihnen die Fakten in unserem Trainerseminar!

Damit im Praxisworkshop mehr Zeit für das Hauptthema "Digitale Fahrtenschreiber" bleibt, haben wir die Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten und deren Änderungen durch das Mobilitätspaket 1 herausgelöst. Hier können Sie sich zum Online-Seminar (Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten | Mobility Package 1) anmelden. Teilnehmer am Praxisworkshop erhalten einen Super-Spezialpreis!

zum Onlineseminar

Termin: 14.10.2024 - 17.10.2024

Seminarort

Ka'rimu, Internationales Tagungszentrum, Siegenweg 34, 57299 Burbach

Anfahrt / Parken (Link Google Maps)
Kostenlose Parkplätze direkt auf dem Gelände!

Tagungsverpflegung (am 1.Tag kein Mittagessen!), Abends kleines kalt-warmes Buffet

Übernachtung:
Bitte kümmern Sie sich in Eigenregie um Ihre Hotelbuchung. Zimmer stehen direkt im Tagungszentrum zur Verfügung.

Es werden 26 Std. (22 Std. für Teilnehmer ab Tag 2) Weiterbildung nach §7 BKrFQV (Kenntnisbereich 2.1) bescheinigt.

Zertifikatsprüfung für nachweisbare Kompetenz optional für alle Teilnehmer:

Prüfung "Personenzertifizierter Ausbilder für Fahrpersonalrecht und Digitale Fahrtenschreiber im Landverkehr"*

*Die Prüfung basiert auf den normativen Grundlagen des Zertifizierungssystems„Euro-Zert Certification“ DIN EN ISO/IEC 17024:2012, SVG Euro-Zert GmbH, European Association of Certificated and Qualified Experts.

Anmeldeformular und weitere Informationen

Mit unseren Seminaren für Trainer und Disponenten profitieren Sie von nachhaltigem Lernerfolg!

Wichtiger Hinweis: Melden Sie sich bei Interesse bitte frühzeitig an, denn erfahrungsgemäß sind die begrenzten Plätze schnell ausgebucht.

Anmeldeformular Anfrage senden

Ablauf und detailliertes Seminarprogramm

Damit im Praxisworkshop mehr Zeit für das Hauptthema "Digitale Fahrtenschreiber" bleibt, haben wir die Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten und deren Änderungen durch das Mobilitätspaket 1 herausgelöst. Hier können Sie sich zum Online-Seminar (Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten | Mobility Package 1) anmelden. Teilnehmer am Praxisworkshop erhalten einen Super-Spezialpreis!

zum Onlineseminar

Detailliertes Programm Praxisworkshop

*Hinweis: Themen können sich zwischen den einzelnen Seminartagen verschieben

Tag 1 | 14.10.2024 von 13:00 - 17:30 Uhr

Themen: Geltungsbereich | Ausnahmen | Arbeiten mit Gesetzen | Rechtsprechung | DDS und Counter | Fähre- / Zug- Regelung | Kontrollkarte

Mehr erfahren

Tag 2 | 15.10.2024 von 08:00 - 17:30 Uhr

Themen: Smart Tachograph 1+2 | Neuigkeiten | Nachtrag| Änderungen VO (EU) 165/2014 | ITS-Schnittstelle | Gastvortrag: Signaturen und Verschlüsselung

Mehr erfahren

Tag 3 | 16.10.2024 von 08:00 - 17:30 Uhr

Themen: Smart Tachos live | Live Vorführung DSRC | Grenzübertritt bei Smart Tacho 2 | Nachtrag und Bescheinigung | Infos zur Tachoprüfung | Besonderheiten für Profis

Mehr erfahren

Tag 4 | 17.10.2024 von 08:00 - 15:00 Uhr

Themen: Anomalien in den Aufzeichnungen | Speicherverhalten | Besonderheiten für Profis | Wissenscheck | Zusammenfassung und Wiederholung | Optional: Prüfung

Mehr erfahren

ComeTogether jeweils am Abend (Tag 1-3):

Möglichkeit zum Lernen (Wissenscheck bearbeiten), zum fachlichen Austausch und für eigene, freie Tests (z.B. VDO Tachograph Driver App o.ä.) oder Übungen an allen Fahrtenschreibern; zusätzliche persönliche Fälle, Datenauswertungen oder Fragen mit den Dozenten besprechen oder einfach nur entspannt den Feierabend in lockerer Runde bei dem ein oder anderen Bier oder Wein genießen.

Seminarinhalt und weitere Leistungen

Inklusivleistungen

  • Das aktuelle Fachbuch „Digitale Fahrtenschreiber von A-Z“ (Autor Olaf Horwarth; 336 Seiten) im Wert von 48,00 € netto
  • Die neueste Ausgabe unseres Praxisleitfadens mit allen neuen Vorschriften 2023
  • SBS Fleet-App mit allen brandaktuellen Vorschriften, Tacho-Simulatoren u.v.m.
  • Trainerlizenz für Auswertungssoftware TachoPlus (inkl. Expert) im Wert von 1.099,00 € netto*
    (* setzt Abschluss eines Wartungsvertrages über 200,- € pro Jahr voraus)

Seminarinhalt - was erwartet Sie

  • Alles über die neuen Verordnungen aus erster Hand!
  • Tipps für die Arbeit mit den Gesetzen und Verordnungen
  • ALLES über die aktuellen und neuen Fahrtenschreiber-Generationen - keiner ist näher dran!
  • Praxistraining an mehr als 120 Digitalen Fahrtenschreibern aller Hersteller, Versionen und Generationen
  • Über 800 Trainings-Fahrer-, Unternehmens-, Werkstatt- und Kontrollkarten für die Praxisübungen inkl. GEN 2 und GEN2 V2
  • Test und Demo verschiedener Einstellungen, Anzeigen und Funktionen live an und mit den Geräten
  • Ergänzende Arbeitsunterlagen zum Download mit
    - rechtlicher Zusammenfassung der wichtigsten Themen
    - Sammlung der wichtigsten Gesetze, Verordnungen und Entscheidungen
  • Einmalig und auch nur bei uns: Live-Vorführung Remote Control Download (DSRC), ITS-Funktionalität sowie Landwechsel bei Grenzübertritt - GEN 2 V1 und natürlich auch GEN 2 V2
  • Erfahrene Experten auf dem Gebiet der digitalen Fahrtenschreiber / Sozialvorschriften begleiten Sie

Intensive Praxisübungen – hierfür stehen Ihnen zusätzliche Experten als Trainer für Ihre Unterstützung zur Verfügung. Sämtliche Aussagen zu den Funktionalitäten der Fahrtenschreiber können im Seminar durch Livedemo oder eigene Tests bestätigt und Mythen auf gleiche Weise widerlegt werden.

Die Trainer

Um genügend Zeit für jeden einzelnen Teilnehmer zu haben, stehen insgesamt 3 erfahrene Experten als Trainer zur Verfügung. Ferner haben wir für einen nachhaltigen Lernerfolg zusätzlich die maximale Teilnehmerzahl auf 21 Teilnehmer reduziert. Somit erfahren die Teilnehmer auch während der Praxis wertvolle Unterstützung. Seien Sie dabei, bei einer spannenden Weiterbildung mit einer exklusiven Mischung aus Theorie und Praxis an mehr als 120 Fahrtenschreibern sämtlicher Hersteller, Versionen und Generationen. Erleben Sie bei uns, was Sie sonst nur erzählt bekommen!

Olaf Horwarth

Zertifizierter Sachverständiger

  • Aktives Mitglied und Referent im EU-Fahrtenschreiberforum
  • Mitglied und Referent in der Enforcement Working Group der EU
  • Personenzertifizierter Sachverständiger für Fahrpersonalrecht und Digitale Fahrtenschreiber für Gerichte und bei Polizeikontrollen
  • Gastdozent Hochschule für Polizei Baden-Württemberg
  • Autor verschiedener Publikationen (siehe unten)
  • Berufserfahrungen aus leitenden und geschäftsführenden Positionen in unterschiedlichen Verkehrsbetrieben (Güter- und Personenverkehr)
  • Anerkannte Ausbildungsstätte nach dem BKrFQG in 15 Bundesländern und teilweise in Österreich

Jürgen Fortenbacher

Zertifizierter Sachverständiger

  • Gründer und langjähriger Geschäftsführer einer der ersten BKF-Ausbildungsstätten im Bereich Bodensee-Oberschwaben
  • Trainer und Berater für Verkehrsunternehmen
  • Seit mehr als 18 Jahren mit dem Digitalen Tacho befasst
  • Mehr als 35 Jahre Berufserfahrung in der Verkehrsbranche (Fahrer - Disponent - Trainer)
  • Geschäftsführer Tacho-Institut JF GmbH
  • Zertifizierter Ausbilder für Fahrpersonalrecht und digitale Fahrtenschreiber

Michael Jaschke

  • KFZ- Meister
  • 1995 VDO Kienzle - Technischer Leiter
    - 2006 Arbeitsschwerpunkt „Digitaler Tachograph“
    - 2010 Dozent §57b/d StVZO
    - Dozent „Sozialvorschriften“ und „Archivierungs- und Auswertesoftware“
  • 2016 Freiberufliche Tätigkeit
    - Dozent „Digitaler Tachograph und Sozialvorschriften“
    - Unternehmensbetreuung „Externe Tachographenfachkraft“
    - Unternehmensberatung
  • 2018 Vertrieb von Tachographen Hard- und Software

Impressionen aus den letzten Trainerseminaren

 

Hier können Sie einige Eindrücke durch die Fotos unseres Fotografen Philipp Endemann aus den vergangenen Seminaren gewinnen.

Lassen Sie sich mitreißen von der Dynamik, die ein solcher Workshop unter Profis entfacht. Der Wissenstransfer ist durch die Bilder förmlich spürbar.

 

Bildergalerie