Mit Hygienekonzept zu Ihrer Sicherheit

Train the Trainer Praxisworkshop

Smart Tachograph | Sozialvorschriften | Trainerpersönlichkeit

Alles zu den neuen Vorschriften
Rechtsprechung, Auslegungen und der Smart Tacho Version 2

Die Änderungen der relevanten EU-Verordnungen sind beschlossen. Olaf Horwarth war seit Anfang 2018 in den Änderungsprozess involviert. Bei uns erfahren Sie alle Details!
Seit 15.06.2019 ist auch der neue Smart Tachograph für Erstzulassungen verpflichtend. In den Medien wurde viel darüber berichtet – jedoch nur in unserem Seminar erfahren Sie fundierte Details zu den neuen Geräten und können alle neuen Funktionen auch selbst ausprobieren.

Fortbildung der Ausbilder und Ausbilderinnen

Ausbilder, die Unterricht zur beschleunigten Grundqualifikation oder zur Weiterbildung durchführen, haben ihre Kenntnisse regelmäßig durch eine mindestens dreitägige Fortbildung aufzufrischen. Die Fortbildung soll alle Gebiete erfassen, die für diese berufliche Tätigkeit des Ausbilders von Bedeutung sind. Die Fortbildung hat einen Gesamtumfang von mindestens 24 Unterrichtseinheiten zu je 60 Minuten und ist spätestens alle vier Jahre zu absolvieren.

Termin

Montag 25.10.2021 ab 12:00 Uhr bis Mittwoch 27.10.2021, 17:00 Uhr
am 25.10. - 12.00 Uhr starten wir mit einem Welcome-Imbiss
Schulungsbeginn: 13.00 Uhr

Ort

Stadthalle Baunatal, Friedrich-Ebert-Allee 1, 34225 Baunatal

Anfahrt / Parken (Link)
Kostenfreie Parkplätze auf dem oberen Parkdeck an der Stadthalle

Inklusive Tagungsverpflegung und Seminarunterlagen

Hotelempfehlungen:
Bitte kümmern Sie sich in Eigenregie um Ihre Hotelbuchung.
https://www.hotel-stadt-baunatal.de
https://www.hotel-scirocco.de
https://www.BestWestern.de

Programm - Details

Tag 1 - Montag, 25.10.2021 - 13:00 - 17:45 Uhr

Mobility Package | Geltungsbereich | Datenanalyse

  • Änderungen der VO (EG) 561/2006
  • Klarstellungen zu den Änderungen durch den "Legal Service"
  • Lenk- und Ruhezeiten - Fragen aus der Praxis
  • Definition Arbeitszeit und Bereitschaftszeit
  • Auslegungsfragen anhand von echten Praxisfällen lösen (Gruppenarbeit)
  • Besonderheiten: Unternehmenssperre / Unternehmenskarte (Praxis)
  • Der Einsatz der Kontrollkarte (Praxis)
  • Professionelle Analyse von Fahrerkarten und Massenspeicherdaten; Fallstricke unterschiedlicher Software (Praxis)
Tag 2 - Dienstag 26.10.2021 - 8:00 - 9:30 Uhr

Mobility Package | Zukunft Smart Tacho

  • Klarstellung der Änderungen der VO (EU) 165/2014
  • Besonderheiten der SMART TACHOGRAPHEN inkl. Intellic EFAS 5.0
  • Vorstellung der brandaktuellen Modelle von VDO und Stoneridge
  • Landeingabe bei Grenzübertritt – automatisch? (Live)
  • Ausblicke auf den Smart Tacho Version 2 (geänderter Anhang 1C)
            9:30 - 12.00 Uhr und 12:45 - 14:30 Uhr

Erfolgsfaktor Trainerpersönlichkeit

von und mit Reiner Rosenfeld

Technische Themen zu vermitteln, wie z.B.: Lenk- und Ruhezeiten oder die Bedienung des Digitalen Tachographen, kann in Kraftfahrerschulungen eine Herausforderung sein. Denn der an sich trockenen Lernmaterie steht das Bedürfnis der Teilnehmer nach einer lebendigen, teilnehmerorientierten Unterrichtsdurchführung entgegen.

Ob es gelingt, diese beiden Pole einer technisch orientierten BKF-Veranstaltung erfolgreich miteinander zu verbinden, hängt maßgeblich von der Persönlichkeit des Trainers ab - respektive der individuellen Ausprägung der vier folgenden Verhaltenspräferenzen:

  1. Dominantes Verhalten
    - Klarheit im Anstreben von Lernzielen und Lernergebnissen
  2. Initiatives Verhalten
    -Gestalten einer lebendigen und lockeren Lernatmosphäre
  3. Stetiges Verhalten
    -Wahrnehmen von Teilnehmerbedürfnissen und Hinwendung zu den Teilnehmern
  4. Gewissenhaftes Verhalten
    Umsetzen einer klare Unterrichtstruktur und Erreichen eines  Expertenstatus im Unterrichtsthema

Im Verlauf des Seminarabschnittes „Erfolgsfaktor Trainerpersönlichkeit“

  • erhalten Sie eine Einführung in das Thema Persönlichkeitspräferenzen
  • erfahren Sie, wie Verhaltenspräferenzen die Vorbereitung und Durchführung von Lernveranstaltungen und das Erreichen von Lernzielen fördern oder hemmen.

Am Ende dieser Veranstaltung

  • kennen Sie Stärken und Entwicklungspotentiale ihrer Trainerpersönlichkeit
  • und verfügen über methodische Ansätze, die eigene Leistung, insbesondere bei der Vermittlung technischer Lernthemen kritisch zu hinterfragen und gezielt zu optimieren.
           14:30 - 18:00 Uhr

Smart Tachos live | Neuigkeiten zum Nachtrag

  • ITS-Schnittstelle: Telematik contra Datenschutz (Live)
  • Livevorführung DSRC (Remote Control Download)
  • Nachtragspflicht und EU-Formblatt
  • Aktuelle Entwicklung zum Ersatz des EU-Formblattes
  • Bedeutung der Zeichen und Lesen der Papierausdrucke (Praxis)
  • Nachtrag in der Praxis
Tag 3 - Mittwoch 27.10.2021 - 8:00 - 17:00 Uhr

Nachtrag | Besonderheiten für Profis

  • Relevante Informationen zur Tachoprüfung und den sog. k-Faktor
  • Nachtrag in der Praxis an allen Geräten
  • Verhalten im Mischbetrieb (Analog/andere Arbeiten))
  • Aufzeichnungen auf den Karten und im Massenspeicher
  • Besonderheiten und Anomalien in den Aufzeichnungen (Gruppenarbeit)
  • Voreinstellung bei Zündung aus – mit Unternehmenskarte (Praxis)
  • Weitere Optionen zur Programmierung des Fahrtenschreibers (Praxis)
  • VDO Driver App sowie DTCO Configuration in der Praxis

Hinweis: Themen können sich zwischen den Seminartagen verschieben

Seminarinhalt und weitere Leistungen

Inklusivleistungen

Digitale Fahrtenschreiber von A-Z, Autor Olaf Horwarth

  • Fachbuch „Digitale Fahrtenschreiber von A-Z“ im Wert von 48,00 € netto
  • Praxisleitfaden / Fahreranweisung
  • 1 Lizenzcode für SBS Fleet-App für 1 Jahr
  • Trainerlizenz für Auswertungssoftware TachoPlus (inkl. Expert) im Wert von 1.099,00 € netto*
    (* setzt Abschluss eines Wartungsvertrages über 200,- € pro Jahr voraus)
  • Vergünstigte Konditionen bei gemeinsamen Kooperationsveranstaltungen für Ihre Kunden

Seminarinhalt - was erwartet Sie

  • Alles über die neuen Verordnungen!
  • ALLES über die neue Fahrtenschreiber-Generation
  • Praxistraining an bis zu 100 Digitalen Fahrtenschreibern unterschiedlicher Hersteller, Versionen und Generationen
  • Über 500 Trainings-Fahrer-, Unternehmens-, Werkstatt- und Kontrollkarten für die Praxisübungen inkl. GEN 2
  • Test und Demo verschiedener Einstellungen, Anzeigen und Funktionen live an und mit den Geräten
  • Arbeitsunterlagen zum Download mit
    - rechtlicher Zusammenfassung der wichtigsten Themen
    - Sammlung der wichtigsten Gesetze, Verordnungen und Entscheidungen
  • Neuigkeiten und Änderungen gesetzlicher Bestimmungen
  • Tipps für die Arbeit mit den Gesetzen und Verordnungen

Intensive Praxisübungen – hierfür stehen Ihnen zusätzliche Trainer für Ihre Unterstützung zur Verfügung

Zertifikatsprüfung optional für nachweisbare Kompetenz

Es werden 21 Std. Weiterbildung nach BKrFQV (Kenntnisbereiche 2.1+3.6) bescheinigt.

Olaf Horwarth - zertifizierter Sachverständiger

Olaf Horwarth

  • Mitglied im EU-Fahrtenschreiberforum und in der Enforcement Working Group
  • Personenzertifizierter Sachverständiger für Fahrpersonalrecht und Digitale Fahrtenschreiber für Gerichte und bei Polizeikontrollen
  • Gastdozent Hochschule für Polizei Baden-Württemberg
  • Autor verschiedener Publikationen (siehe unten)
  • Berufserfahrungen aus leitenden und geschäftsführenden Positionen in unterschiedlichen Verkehrsbetrieben (Güter- und Personenverkehr)
  • Anerkannte Ausbildungsstätte nach dem BKrFQG in 15 Bundesländern und teilweise in Österreich

Jürgen Fortenbacher - zertifizierter Ausbilder

  • Gründer und langjähriger Geschäftsführer einer der ersten BKF-Ausbildungsstätten im Bereich Bodensee-Oberschwaben
  • Trainer und Berater für Verkehrsunternehmen
  • Seit mehr als 16 Jahren mit dem Digitalen Tacho befasst
  • Mehr als 35 Jahre Berufserfahrung in der Verkehrsbranche (Fahrer - Disponent - Trainer)
  • Geschäftsführer Tacho-Institut JF GmbH
  • Zertifizierter Ausbilder für Fahrpersonalrecht und digitale Fahrtenschreiber

Michael Jaschke

  • KFZ- Meister
  • 1995 VDO Kienzle - Technischer Leiter
    - 2006 Arbeitsschwerpunkt „Digitaler Tachograph“
    - 2010 Dozent §57b/d StVZO
    - Dozent „Sozialvorschriften“ und „Archivierungs- und Auswertesoftware“
  • 2016 Freiberufliche Tätigkeit
    - Dozent „Digitaler Tachograph und Sozialvorschriften“
    - Unternehmensbetreuung „Externe Tachographenfachkraft“
    - Unternehmensberatung
  • 2018 Vertrieb von Tachographen Hard- und Software

Reiner Rosenfeld

Trainer und Fachbuchautor

  • Autor und Co-Autor zahlreicher Fachbücher in den Bereichen BKF-Aus- & Weiterbildung sowie Kommunikation
  • Unterstützt den Logistikkonzern DACHSER seit drei Jahren beim Aufbau eines BKF-Trainerteams und bei der Entwicklung eigener BKF-Module
  • Dozent an der DACHSER Academy
  • Gastdozent an verschiedenen CE-Fahrerlehrerausbildungsstätten
  • zertifizierter INSIGHTS MDI Berater und LUDOKI Communication & Personality Trainer
  • Partner der Firma eQ Train